Siegreich bei der Huntertour 2012

Nach 5 Qualifikationen siegte Melanie Riesener bei der 1. Niederrhein-Hunter-Tour. Eine erfolgreiche Saison fand einen tollen Abschluss mit dem Sieg auf Chaplin. Auch ihr zweites Pferd Delaine M konnte noch einen tollen vierten Platz verbuchen.

 

 

Sabrina Möller siegt im Mühlen Cup 2012

Nach 6 Wertungen der A- Vielseitigkeit siegt Sabrina mit Likantus im Mühlen Cup und gewinnt einen zweitägigen Lehrgang bei Frank Ostholt!

 

Yes we can!

!

 

Erfolgreichster Verein im Jugend-Vereinschampionat

Veronika Wendels

Die jungen Reiterinnen und Reiter des Reitvereins Dinslaken-Hiesfeld führen ganz souverän die Wertung im Super-Championat des Jugend-Vereinschampionats Rheinland an. Nun hoffen alle, dass die Jugendlichen am Wochenende beim Finale, das im Rahmen des Landesturniers in Düren stattfindet, ihrer Favoritenrolle gerecht werden. Geritten werden Spring- und Dressurprüfungen der Klasse A. Der siegreiche Verein erhält einen Geldpreis in Höhe von 1000 Euro und einen Wochenendlehrgang im Pferdesportzentrum Rheinland. Zusätzlich führt der Sponsor des Vereinschampionats, die Pferdeklinik Burg Müggenhausen einen Erste-Hilfe-Lehrgang für Pferde auf der Vereinsanlage durch. Beim Super-Championat geht es darum Vereine zu fördern, die Wert auf eine vielseitige Grundausbildung, also in der Dressur und im Springen legen. Zur Hiesfelder Mannschaft gehören in der Dressur Sophie Kaldewey auf Cathy, Lena Merker auf Flash Dancer, Gina Rindt auf Grey, Lukas Thiemann auf Cantena und Jennifer Fausten auf Rainer Maria. Für die Springmannschaft starten am Wochenende Hanna Hülsemann auf Make it SG, Tom Sanders auf Chelsea, Tim Thomas Schmitz auf Fortune MR und Isabell Spevacek auf Lassartho.

 

 

Kamp-Lintfort - 07. Juli 2012

Beim Continentale-Cup konnten Ronja Mayer und Kathi Werk in der zweiten Qualifikationsprüfung jeweils den ersten Platz in der ersten und zweiten Abteilung belegen.

 

Hünxe - 24. Juni 2012

Sabrina Möller und Likantus wurden am vergangenen Wochenende in Hünxe "Kreismeisterin" in der Vielseitigkeit der Klassa A der Senioren. Sabrina lag nach der Dressur auf Platz 8, nach dem Springen auf Platz6 und konnte nach dem Gelände den 2. Platz in der Gesamtwertung für sich verbuchen.

Herzlichen Glückwunsch

 

Tim und Tom reiten in der Westfalenhalle

Tom Sanders (15 Jahre alt) und Tim Thomas Schmitz (14 Jahre alt) haben sich für das Finale des Sparkasse Dortmund Cups, das am Samstag 10. März in der Westfallenhalle in Dortmund im Rahmen des Internationalen Reitturniers ausgetragen wird, qualifiziert. Mit ihnen gehen 23 andere junge Reiter und Reiterinnen an den Start einer Stilspringsprüfung der Klasse A. In 6 Qualifikationsturnieren in Dortmund und Umgebung bestand die Möglichkeit, sich die begehrte Startberechtigung zu sichern. Alle Mitglieder des Hiesfelder Reitvereins drücken den Beiden fest die Daumen und wünschen ihnen, dass sie die besondere Atmosphäre genießen können.

Veronika Wendels

 

Jahreshauptversammlung des Reitvereins Dinslaken-Hiesfeld

Werner Spevacek leitete am 24. Februar seine letzte Jahreshauptversammlung als 1. Vorsitzender des Reitvereins Dinslaken-Hiesfeld. Nach siebenundzwanzig Jahren Vorstandsarbeit, davon fünfzehn als 1. Vorsitzender stand er für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Die Mitglieder bedauerten dies sehr und wählten ihn sofort einstimmig zum Ehrenvorsitzenden. Unter seiner Verantwortung konnte der Verein überaus große Erfolge feiern. Er hat sich aber auch um die gesamte rheinische Reiterei besondere Verdienste erworben, so dass er an diesem Abend auch mit der Ehrennadel mit Lorbeerkranz des Pferdesportvereins Rheinland ausgezeichnet wurde. Der Kreisvorsitzende und Reitlehrer des Vereins André Kolmann nahm diese Ehrung stellvertretend vor. 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Zu Beginn der Sitzung überreichte Werner Spevacek Horst Eickhoff als Anerkennung für 50 Jahre Vereinstreue und Einsatz für den Reitverein den Vereinsteller und eine Urkunde.

 

 

 

 

 

Als neuer 1. Vorsitzender des Reitvereins wurde Mike Spevacek ebenso einstimmig gewählt wie Jürgen Nottebohm als Kassenwart in seinem Amt bestätigt. Neue Mitglieder im Vorstand sind Silke Rindt als Jugendwart und Georg Hellmich als Beisitzer.

 

Da sind wir dabei ...

Tim und Tom reiten in der Westfalenhalle Dortmund

Am Samstagabend war es dann endlich soweit. Tom Sanders auf Chelsea und Tim-Thomas Schmitz auf Faro Farino konnten sich für den Sparkassen-Cup in der Dortmunder Westfalenhalle qualifizieren.

Nach einem erfolgreichen Jahr 2011 dürfen sie jetzt am 10.03.2012, wie zuvor schon ihr Vorbild Jürgen Sanders, auch einmal durch den Vorhang reiten und das von ihm beschriebene "Gänsehaut-Gefühl" dieser Arena erleben.

Am meisten freuten sich Trainer, Begleiter und Familien das es beide Jungs geschafft haben und freuen sich schon jetzt auf einen tollen Tag in der Westfalenhalle.

Turnierübersicht Wesel 2012

anzeigen(PDF, 12 KB)
 

Unterkategorien