Siegreich bei der Huntertour 2013

Auch 2013 siegte Melanie Riesener bei der 2. Niederrhein-Hunter-Tour auf Chaplin. Auch ihr zweites Pferd Delaine M konnte einen tollen dritten Platz verbuchen.

 

Tom Sanders gewinnt sein erstes S-Springen

Mit seinem Pferd Turbulent gewann der 17jährige als jüngstes Vereinsmitglied in der Geschichte des RuFV Dinslaken-Hiesfeld sein erstes S-Springen in Nettetal-Kaldenkirchen. Dem Reitsport erst seit 4 Jahren verschrieben gelang ihm bislang eine sagenhafte Karriere: 2009 noch mit den Ponys im einfachen Reiterwettbewerb und in Springreiterprüfungen unterwegs, steigerte er sich Jahr für Jahr um eine bzw. gleich zwei Klassen. 2012 konnte er bereits mit seinen Pferden Turbulent und Run for Müsli sein erstes M-Springen gewinnen, 2013 dann endlich der ersehnte Sieg im schwersten Springen mit Turbulent. Mit seinen Top-Pferden Calipo und Turbulent arbeitet er nun fleißig weiter und hofft, dass er eines Tages in den Rheinland-Kader aufgenommen wird. Der RuFV Dinslaken-Hiesfeld wünscht ihm dabei viel Glück !

Die 12jährige Isabelle Bottermann und die15jährige Hanna Hülsemann vom RuFV Dinslaken-Hiesfeld haben sich mit ihren Ponys für das Bundeschampionat in der Dressur qualifiziert. 
Dieses findet vom 03.09.2013 bis zum 08.09.2013 in Warendorf statt. Es ist die Deutsche Meisterschaft für junge Pferde. Hanna Hülsemann wiederholte ihren Triumph vom letzten Jahr; jetzt mit der mittlerweilen 6jährigen Dior Dancing, aus der Zucht und im Besitz von Peter Engel, Hünxe. Sie qualifizierte ebenfalls den 5jährigen Night-Fly aus dem Besitz von Gerd Schulte-Geldermann, Kranenburg, den sie selbst ausgebildet hat. Isabelle reitet Dorette B, eine 5jährige Stute aus der Zucht und im Besitz ihrer Mutter, Angela Bottermann aus Voerde. 
Der RuFV Dinslaken-Hiesfeld ist stolz auf seinen Nachwuchs und drückt die Daumen!

 

25. August 2013 - Kamp-Lintfort - Hiesfelder Reiter im JVCR-Finale

Die Hiesfelder Nachwuchsreiter konnten sich für das Finale des Superchampionats des JVC Rheinland, welches in diesem Jahr in Kamp-Lintfort ausgetragen wurde, qualifizieren. Nur acht Vereine haben dieses Finale erreichen können, unsere Reiter belegten dort einen guten 6. Platz.

Es ritten für die Springmannschaft: Vivien Sanders mit Lucan, Tim Thomas Schmitz mit Fortune MR, Marcel Hecker mit La Luna MR und Lena Reichmann mit Mr. Sunshine.

 

 

 

 

 

Für die Dressurmannschaft ritten: Gina Rindt mit Grey, Jenny Fausten mit Fordano, Mara Heitland mit Rainer Maria und Frederike Althoff mit Dusty Diamond.
Mannschaftsführerin: Julia Burkhard

 

 

06. Juli 2013 - Kamp-Lintfort Altfeld

Sieg im Continentale-Cup

Im von der Continentale-Versicherung ausgelobten Preis konnte Katharina Werk mit Ihrer Ducati H nach leichten Anlaufschwierigkeiten in den Qualifizierungen im Finale den Wettbewerb souverän für sich entscheiden. Mit einer Wertnote von 7,5 konnte sie alle anderen Mitstreiter in einer A**-Dressur hinter sich lassen und so die begehrte blaue Decke mit nach Hause nehmen.

 

Stadtmeisterschaft Duisburg 2013

Bei der diesjährigen Stadtmeisterschaft, die in Rumeln-Kaldenhausen
ausgetragen wurde, konnte sich Ronja Mayer mit Filmreif in der Dressur
Junge Reiter den Stadtmeistertitel sichern.
Ausgetragen wurde eine Wertungsprüfung L* Dressur auf Kandare.

 

STADTMEISTERSCHAFT Oberhausen/Mülheim

Erstmals wurden 2013 aufgrund der Zusammenschließung der Städte Mülheim und Oberhausen eine Kreismeisterschaft ausgetragen.
Austragungsort war der LRV Mülheim-Saarn.
Hier konnte sich Sina Döller mit Genaro Royale M in den zwei Wertungsprüfungen auf L*Trense jeweils an 2 Stelle mit den Noten 7,2 und 7,8 platzieren.
Somit konnte Sie uns den Kreismeistertitel der Reiter in L Dressur mit der Wertnotensumme von 15,0 vor Carina Konings mit Lambada 14,7 und Mandy Demski mit Raschido San Diego 14,1 mit nach Hiesfeld bringen.
 
Desweiteren präsentierten sich die Hiesfelder Reiterinnen und Reiter in guter Form und wurden mit weiteren Siegen und Platzierungen belohnt.
 

Hiesfelder Reiter erfolgreich bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Hünxe unterwegs

Mit zahlreichen Schleifen kehrten die Hiesfelder Reiterinnen- und Reiter von den diesjährigen Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes Wesel in Hünxe zurück.

Trotz Siegen und Platzierungen in den jeweiligen Qualifikationsprüfungen schafften es nur drei Reiterinnen ins Finale. So konnte sich Martina Binnenbrücker mit Montelino den zweiten Platz in der Dressur bei den Reitern/Senioren sichern. Hier belegte Sina Döller mit ihrem Pferd Genaro Royale den 4. Platz.

Hanna Hülsemann kam im Finale des Ponyspringens mit ihrem Pony Make it SG auf den 3. Platz.

 

Jugendvierkampf 2013

Nach langer Vorbereitungszeit ging es am 26. und 27. Januar endlich los!
Wir fuhren zum Jugendvierkampf des Kreis Wesel nach Hamminkeln-Dingden. Trotz der schlechten Wetterbedingungen waren alle gut vorbereitet.
Es namen teil Simon Schaffhäuser / Lassarto, Sophie Rohe / Biene, Sara Schaffhäuser / Biene, Jill Behrendt / Krunch, Clara Giezek / Fordano H, Meryem Kaya / Dancing Montego und Julina Hochstein / Lucky Boy.
Simon Schaffhäuser konnte in der Einzelwertung einen hervorragenden 3. Platz mit 3789 Punkten belegen.
Sophi Rohe gewann die Einzelwertung im Laufen mit 1.000 Punkten und konnte einen tollen 4. Platz in der Gesamtwertung für sich verbuchen.
Jill Behrendt gewann die Einzelwertung in der Dressur und im Springen mit hervorragenden Wertnoten von 7,7 und 8,2.

In der Gesamtwertung erziehlte der Reitverein Dinslaken-Hiesfeld 14.219 Punkte und lag somit auf Platz 4.

Wir möchten uns bei allen Helfern und Trainern, bei Freddy Althoff und Isabell Spevacek für das Lauftraining, bei Andrea und Günther Althoff für das Schwimmtraining, für die uns entgegengebrachte  Geduld herzlich bedanken. Ebenfalls geht unser Dank an unsere hervorragende Mannschaftsführerin Julia Burghard.

Bericht: T. Behrendt

 

 

Unterkategorien