Jahreshauptversammlung - 19. Februar 2010

Erfolgreiches Jahr beim Reitverein Dinslaken-Hiesfeld

Auf ein in jeder Hinsicht erfolgreiches Jahr blickte Werner Spevacek, 1. Vorsitzender des Reit- und  Fahrvereins Dinslaken-Hiesfeld im Rahmen der Jahreshauptversammlung zurück.

Die Reiter erzielten viele Siege und vordere Platzierungen. So war z. B. der Reitverein bei den letzten Hallenkreismeisterschaften mit zwei Gold- und einer Bronzemedaille der mit großem Abstand erfolgreichste Verein. Werner Spevacek bedankte sich ausdrücklich bei Reitlehrer Andre Kolmann für seine hervorragende Arbeit.

Turnusmäßig standen bei der Jahreshauptversammlung auch Neuwahlen im Vorstand an. Petra Spevacek-Hellmich wurde ebenso einstimmig in ihrem Amt bestätigt wie Egbert Hülsemann als Beisitzer. Dem Vorstand gehören weiter an Hubert Vetten (2. Vorsitzender), Andrea Schmitz (Jugendwartin), Dieter Jürgens und Jürgen Brandtstaeter (Beisitzer).

Im Anschluss an die Wahlen wurden verdiente Vereinsmitglieder geehrt. Uwe Lohmann gehört dem Verein seit nunmehr 50 Jahren an. Karl Dickmann und Günter Hülsemann, die im letzten Jahr für eine 50jährige Mitgliedschaft geehrt wurden, wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Beide leisten dem Verein nach wie vor sehr wertvolle Hilfe, vor allem bei der Durchführung von Turnieren. Dr. Alexander Bülzebruck konnte leider nicht persönlich an der Jahreshauptversammlung teilnehmen. Er gehört dem Reitverein ebenfalls seit 50 Jahren an, und er wurde für seine über 40jährige Tätigkeit als Turnierarzt gleichzeitig zum Ehrenmitglied ernannt.


von links nach rechts: Günter Hülsemann, Karl Dickmann, Werner Spevacek, Uwe Lohmann